Sind nach der Sterilisation beim Mann Schmerzen zu spüren?

Da die Vasektomie in der Regel ambulant durchgeführt wird, darf der Patient nach einer kurzen Überwachung nach dem Eingriff nach Hause gehen. Allmählich wird die lokale Betäubung nachlassen. Es sind in der Regel jedoch keine größeren schmerzen zu erwarten. Sollte es erforderlich sein, reich in der Regel frei verkäufliche Schmerzmittel wie Ibuprofen oder Paracetamol aus. Wichtig ist, dass sich der Mann in den ersten Tagen nach der Vasektomie körperlich schont und auf Sport, körperliche Arbeiten und Geschlechtsverkehr verzichtet. Eine erhöhte Berührungsempfindlichkeit ist in den Tagen nach dem Eingriff nicht ungewöhnlich.

In aller Regel benötigt ein Mann nach der Vasektomie etwa eine Woche bis er wieder vollkommen in den Alltag einsteigen kann. Der behandelnde Arzt wird seinem Patienten einen individuellen Rat hierüber geben können. Mit dem Geschlechtsverkehr sollte man auch warten bis die Schonphase vorbei ist. Vorsicht: Der Mann ist zu diesem Zeitpunkt noch fruchtbar. Es muss noch alternativ verhütet werden.

>> zurück zu den Fragen

Persönliche Vasektomie-Beratung:
Die Webseite vasektomie-experten.de wurde zu Informationszwecken erstellt und ersetzt nicht die persönliche Beratung und Behandlung durch einen ausgebildeten Facharzt für Urologie. Experten für eine Beratung stellen sich auf vasektomie-experten.de vor.

Der Begriff Vasektomie-Experten-Netzwerk:
Das Vasektomie-Experten-Portal bzw. Vasektomie-Experten-Netzwerk bietet für Patienten verständliche Informationen zur Vasektomie und eine Experten-Suche (Urologen). Es findet eine Vernetzung zwischen Patienten und Urologen statt, das soll der verwendete Begriff "Netzwerk“ verdeutlichen.

Fachliche bzw. medizinische Texte auf vasektomie-experten.de:
Texte geprüft durch einen auf Vasektomie spezialisierten Urologen
Prof. Dr. Engl - Facharzt für Urologie - Frankfurt am Main

© vasektomie-experten.de 2011 - 2021