Kann nach einer Vasektomie alles wieder rückgängig gemacht werden?

Grundsätzlich kann diese Frage mit Ja beantwortet werden. Es muss jedoch ein Aber folgen. In vielen Fällen besteht die Möglichkeit, die bei der Vasektomie durchtrennten Samenleiter chirurgisch wieder zu verbinden und somit für Samenzellen durchlässig zu machen. Es handelt es sich hierbei um einen mikrochirurgischen Eingriff, der als Vasovasostomie oder Refertilisierung bezeichnet wird. Die Vasovasostomie ist im Vergleich zur Vasektomie ein relativ komplizierter Eingriff. Die Erfolgsrate ist weit geringer als bei der Sterilisation des Mannes und auch die Kosten liegen deutlich höher.

>> zurück zu den Fragen

Persönliche Vasektomie-Beratung:
Die Webseite vasektomie-experten.de wurde zu Informationszwecken erstellt und ersetzt nicht die persönliche Beratung und Behandlung durch einen ausgebildeten Facharzt für Urologie. Experten für eine Beratung stellen sich auf vasektomie-experten.de vor.

Der Begriff Vasektomie-Experten-Netzwerk:
Das Vasektomie-Experten-Portal bzw. Vasektomie-Experten-Netzwerk bietet für Patienten verständliche Informationen zur Vasektomie und eine Experten-Suche (Urologen). Es findet eine Vernetzung zwischen Patienten und Urologen statt, das soll der verwendete Begriff "Netzwerk“ verdeutlichen.

Fachliche bzw. medizinische Texte auf vasektomie-experten.de:
Texte geprüft durch einen auf Vasektomie spezialisierten Urologen
Prof. Dr. Engl - Facharzt für Urologie - Frankfurt am Main

© vasektomie-experten.de 2011 - 2021