Wir vernetzen Urologen & Patienten! weitere Infos

Finden Sie einen von insgesamt 227 Experten in Ihrer Nähe:

Wer führt eine Vasektomie durch?

Eine Sterilisation des Mannes sollte immer von einem erfahrenen Operateur, am besten einem Facharzt für Urologie durchgeführt werden. Nur ein ausgebildeter Mediziner ist in der Lage den Eingriff risikoarm und zuverlässig vorzunehmen. Da der Eingriff ambulant stattfinden kann, operiert in den meisten Fällen der Arzt, der auch das Beratungsgespräch führt. Die Vasektomie wird demnach im Großteil der Fälle von einem niedergelassenen Urologen, teilweise aber auch von Urologen in Krankenhäusern durchgeführt. Wünscht der Patient während der Operation eine Narkose, ist neben dem Operateur auch ein Anästhesist bei der OP anwesend. Ob die Vasektomie im individuellen Fall Bestandteil des Leistungsangebotes der Praxis oder der Klinik ist, lässt sich am einfachsten durch einen Blick auf die jeweilige Webseite des Urologen oder des Krankenhauses herausfinden.

Im Allgemeinen kann man sagen, dass fast jeder niedergelassene Urologe, welcher ambulant operiert, auch Vasektomien durchführt. Bei der Vasektomie ist die Erfahrung des Operateurs für das Operationsergebnis, wie bei jedem anderen operativen Eingriffs auch, von großer Bedeutung. Sie sollten sich daher einen Facharzt suchen, der diesen Eingriff sehr häufig durchführt. Sollte die Vasektomie/Sterilisation nicht explizit auf der Internetseite aufgeführt sein, aber operative Eingriffe durchgeführt werden, lohnt es sich direkt in der Praxis oder Klinik nachzufragen.

>> zurück zu den Fragen

Persönliche Vasektomie-Beratung:
Die Webseite vasektomie-experten.de wurde zu Informationszwecken erstellt und ersetzt nicht die persönliche Beratung und Behandlung durch einen ausgebildeten Facharzt für Urologie.

Autor der Texte auf dem Portal:
Priv.-Doz. Dr. med. Tobias Engl - Facharzt für Urologie
In Zusammenarbeit mit vasektomie-experten.de

© vasektomie-experten.de 2011 - 2021